Burghauser BurgDie Burg als Mittelpunkt einer charmanten Kleinstadt

Burghausen wird – der Name sagt es schon – von einer Burg dominiert. Mit 1043 Meter Länge steht dort die längste Burganlage der Welt.

Sie besteht aus Mauern, Zinnen, Burgen und Kapellen, beherbergt Stadtmuseum, Staatliche Sammlung und
Kunstgalerie, und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Ebenso wie die Altstadt mit ihren bunten, pittoresken Häusern und den
schmalen, verwinkelten Gässchen. „Schön wie ein Märchen“, sagen sie in Burghausen, das eingerahmt ist von der Salzach und den waldreichen Ausläufern der Alpen. Burghausen hat Charme. Und ein Naturparadies, das mitten in der Stadt beginnt. Der idyllische Wöhrsee zu Füßen der Burg gelegen ist Landschaftsschutzgebiet und Freizeit-Eldorado zugleich. Auch sonst ist jede Menge geboten.

Mit seinen Jazz-Festivals hat sich die Stadt ebenso einen Namen gemacht, wie mit seinen traditionellen Festen und Festspielen, Theater-, Kabarett- und Kleinkunstbühnen. Es gibt viel zu sehen und zu erleben in dieser kleinen Stadt, in die man sich schnell verlieben kann.


 

Webseite weiter empfehlen

Sie können diese Seite weiterempfehlen. Geben Sie dazu einfach Ihre E-Mail Adresse und die des Empfängers an. Anschließend klicken Sie auf senden und schon wird Ihre Empfehlung verschickt.

Der Beitrag wurde bisher 15 mal weiterempfohlen.

Absender
Von Name:
Von E-Mail*:
Empfänger
An Name:
An E-Mail*:
Kommentar
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie das Wort aus der Grafik in das obige Feld ein.